norden-005127.jpg

Dr.med. Elise Norden-Wainig

„Das schönste Kompliment nach einer ästhetischen Behandlung: „Wo warst Du auf Urlaub? Du siehst so erholt und entspannt aus!“

„Das bestmögliche Ergebnis mit dem kleinstmöglichen Eingriff erreichen.“

„Die natürliche Gesichtsform erhalten und die Schönheit unterstreichen.“

 

„Weniger ist mehr, wenn es um ästhetische Eingriffe geht.“

 

„Eine optimale ästhetische Behandlung ändert nichts an den natürlichen Gesichtszügen, alle mimischen Bewegungsmöglichkeiten bleiben erhalten. Asymmetrien oder Volumenverluste gleiche ich harmonisch aus. Eingefallenen schmalen Lippen gebe ich die Fülle zurück. Die Größe der Lippen soll harmonisch zum Gesicht passen und wird ganz individuell geplant.“ 

Lebenslauf:

Medizinstudium und Ausbildung in Allgemeinmedizin in Wien. Im Anschluss Ausbildung in plastischer Chirurgie bei Prim. Dr Hans Bruck.

1987 Praxisgründung mit Schwerpunkt Antiageing und Vorsorgemedizin.

2001 Gründung  des Instituts Medizin&Schönheit in Wien Währing. Dr.Norden-Wainig ist Absolventin zahlreicher internationaler Ausbildungen zu Themen der Schönheitsmedizin. Die angebotenen Behandlungen werden ständig den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen angepasst. Sie verfügt über zwanzig Jahre Erfahrung  in Botox -und Fillerbehandlungen, Mesotherapie, Needling, Peelings und Injektionslipolyse.

„In meiner Freizeit lebe ich meinen Sinn für Ästhetik und schöne Formen mit viel Leidenschaft als Bildhauerin aus (Diplom 2012). Ich freue mich über jeden Besuch auf meiner bildhauerischen Homepage.

www.steinundholz.at