Mesolifting - Mesotherapie

   Mesolifting - ohne Chirurgie

Ein Mini-Lifting für Gesicht, Hals, Decolletee, zur Straffung der Oberarme und Verjüngung der  Hände

Biologische Substanzen wie Hyaluronsäure, Vitamine und Spurenelemente werden durch Mikroinjektionen direkt ins Unterhautbindegewebe eingebracht und entfalten dort Ihre optimale Wirkung: Intensivernährung, Straffung und Verjüngung der Haut. Die Behandlung schmerzt nicht - man spürt nicht mehr als ein „Pieksen“. Feine Fältchen werden geglättet, die Haut erhält von innen her neues Volumen und ist dadurch praller und rosig frisch.

Neu: Plasmalifting (auch Vampirlifting genannt) Dabei wird speziell aufbereitetes Eigenblut mikroinjiziert. Das Blutplasma enthält einen optimalen Cocktail an Wachstums-und Regenerationsfaktoren. Der verjüngende Effekt ist sofot sichtbar!

Mesolifting ist eine sanfte Methode zur Hautverjüngung. Die Erstbehandlung bedarf 3 Sitzungen im Abstand von etwa 14 Tagen; danach ist eine Auffrischungsbehandlung alle 6 Monate ideal zum Erhalt des Ergebnisses.